free templates joomla

Orthomolekularmedizin

Ein großer Teil der Frauen wird beschwerdefrei durch sanfte Unterstützung des Hormonsystems mit Hilfe von Umstellung der Ernährung, Heilkräutern, Nahrungsergänzungsmitteln, Akupunktur und Lebensstilveränderungen.  Diese Maßnahmen helfen dem Körper das Hormongleichgewicht wiederherzustellen. Ernährungsumstellung  und hochwertige Nahrungsergänzungsmittel geben dem Körper die Bausteine, die er braucht, um Hormone zu produzieren und Funktionsabläufe zu gewährleisten.

Dabei ist es wichtig herauszufinden welche Mittel für wen geeignet sind und für wie lange. Dies sollte unbedingt individuell festgelegt und regelmäßig angepasst werden. Jeder Mensch ist anders und so sind die persönlichen und körperlichen Bedürfnisse. Lebensstilveränderungen und Entgiftung tragen dazu bei die Überbeanspruchung des Körpers zu reduzieren und so kann dauerhafte Erholung stattfinden.

Wir empfehlen Ihnen die für Sie passenden Vitamine und Mineralien, die Ihr Hormonsystem regulieren, Ihre Drüsen stärken und Ihren Stoffwechsel anregen, während die Akupunkturtherapie und Lebenstilveränderungen den Körper langfristig ins Gleichgewicht bringen.

Praxis für Frauenheilkunde & Traditionelle Chinesische Medizin